Behälter

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über unsere Abfallbehälter. Von den Abmaßen – Sie müssen ja wissen, ob der Behälter auf den geplanten Stellplatz passt – über die Aufnahmemenge und die Leerungszyklen bis zu den Gebühren für die jeweilige Tonne.

Wussten Sie schon, dass Sie jeden Behälter direkt online bestellen können? Drücken Sie einfach den Button „Behälter“ und schon öffnet sich ein Fenster mit dem Bestellformular. Natürlich können Sie auf diese Weise auch die Behältergröße ändern, wenn sich zum Beispiel die Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt verändert hat.

Wer sich unsicher ist, was in den jeweiligen Behälter gehört oder was nicht, kann über den Button „Sortierhilfe“, den wir jeder Tonne zugeordnet haben, nachschauen.

Für jedes bewohnte Grundstück besteht Anschluss- und Benutzungszwang für die Restmüll- und die Biotonne. Bei einer vollständigen Eigenkompostierung können Sie auf Antrag von der Benutzung der Biotonne befreit werden.

Restmülltonne

Sortierhilfe-Restmuell
Sortierhilfe-Restmuell

Die Größe der Restmülltonne richtet sich nach der Anzahl der für das Grundstück gemeldeten Personen, wobei pro Person und Woche 15 Liter (bei 14-täglicher Leerung) zugrunde gelegt werden (Mindestvolumen).

Beispiel: 4 Personenhaushalt = 4 x 15 Liter x 2 Wochen = 120 Liter Restmülltonne

Konsequente Müllsparer können eine 4-wöchentliche Abfuhr beantragen. Damit reduziert sich das Mindestvolumen – rein rechnerisch – auf 7,5 Liter pro Person und Woche. Die Größe der Biotonne ist frei wählbar.

Für jedes bewohnte Grundstück besteht Anschluss- und Benutzungszwang für die Restmüll- und die Biotonne. Bei einer vollständigen Eigenkompostierung können Sie auf Antrag von der Benutzung der Biotonne befreit werden.

Behältergebühren

Zusatzinformation

Roter Restabfallsack (40 l) als Ergänzung zur Restmülltonne, je Sack 2,50 € Papiersack (40 l) als Ergänzung zur Biotonne, je Sack 2,50 €

Bearbeiten
Behältervolumen Abfuhrhäufigkeit Gebühr Restmülltonne (€)
pro Monat
pro Jahr
30 l 14-täglich 3,50 42,00
  4-wöchentlich 2,15 25,80
       
40 l 14-täglich 4,40 52,80
  4-wöchentlich 2,60 31,20
       
60 l 14-täglich 6,10 73,20
  4-wöchentlich 3,45 41,40
       
80 l 14-täglich 7,90 94,80
  4-wöchentlich 4,35 52,20
       
90 l 14-täglich 8,80 105,60
  4-wöchentlich 4,80 57,60
       
120 l 14-täglich 11,50 138,00
  4-wöchentlich 6,15 73,80
       
240 l 14-täglich 22,10 265,20
  4-wöchentlich 11,45 137,40
  wöchentlich 43,40 520,80
       
770 l 14-täglich 69,20 830,40
  4-wöchentlich 35,00 420,00
  wöchentlich 137,60 1651,20
       
1.100 l 14-täglich 98,60 1.183,20
  4-wöchentlich 49,70 596,40
  wöchentlich 196,40 2.356,80

Biotonne

Sortierhilfe-gruene-Tonne

Die Größe der Biotonne ist frei wählbar. Biotonnen werden 14-täglich geleert, eine Umstellung auf 4-wöchentliche Leerung ist nicht möglich.

Für jedes bewohnte Grundstück besteht Anschluss- und Benutzungszwang für die Biotonne. Bei einer vollständigen Eigenkompostierung können Sie auf Antrag von der Benutzung der Biotonne befreit werden.

Behältergebühren

Zusatzinformation

Roter Restabfallsack (40 l) als Ergänzung zur Restmülltonne, je Sack 2,50 € Papiersack (40 l) als Ergänzung zur Biotonne, je Sack 2,50 €

Bearbeiten
Behältervolumen Abfuhrhäufigkeit Gebühr Biomülltonne (€)
pro Monat
pro Jahr
30 l 14-täglich - -
  4-wöchentlich - -
       
40 l 14-täglich 3,70 44,40
  4-wöchentlich - -
       
60 l 14-täglich - -
  4-wöchentlich - -
       
80 l 14-täglich 6,80 81,60
  4-wöchentlich - -
       
90 l 14-täglich - -
  4-wöchentlich - -
       
120 l 14-täglich 9,80 117,60
  4-wöchentlich - -
       
240 l 14-täglich 19,10 229,20
  4-wöchentlich - -
  wöchentlich - -
       
770 l 14-täglich 59,80 717,60
  4-wöchentlich - -
  wöchentlich - -
       
1.100 l 14-täglich 85,20 1.022,40
  4-wöchentlich - -
  wöchentlich - -

Altpapiertonne (auch für Gewerbebetriebe)

Sortierhilfe-papiertonne

Bitte beachten Sie: Nur die blaue Papiertonne mit dem ZAH Logo kommt Ihren Abfallgebühren zugute.

Altpapier ist ein wichtiger Rohstoff, darum stellen wir Ihnen kostenfrei einen Behälter zum Sammeln Ihres Altpapiers zur Verfügung.
Vorteil: Sie können das Altpapier bequem auf Ihrem Grundstück entsorgen. Zudem trägt der Altpapier-Erlös dazu bei, die Abfallgebühren stabil zu halten. Über 55000 Haushalte machen schon davon Gebrauch.

Wenn Sie größere Mengen an Altpapier haben, können Sie dies in den Depotcontainern in Stadt und Landkreis Hildesheim entsorgen.
Wenn Sie wissen möchten, was in den Altpapierbehälter gehört, drücken Sie bitte auf den Button Sortierhilfe. Hier steht genau drin, was reingehört und was nicht.

So bekommen Sie Ihre Altpapiertonne
Wenn Sie eine Altpapiertonne online bestellen möchten, drücken Sie ganz einfach den Bestellbutton unter diesem Text.

Wann wird Ihre Altpapiertonne geleert?

Wir leeren alle vier Wochen, morgens ab 6.30 Uhr. Die Abholtermine sind identisch mit denen der gelben Säcke. Genaue Infos zu den Terminen in Ihrer Gemeinde und Ihrem Ortsteil finden Sie auf der Seite Abholtermine.

Gelber Sack

Sortierhilfe-gelber-Sack

Der Gelbe Sack ist ein fester Bestandteil unseres Entsorgungssystems und Teil des Dualen Systems in der deutschen Abfallwirtschaft. In den Gelben Sack gehören ausschließlich Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterialien.

Andere Gegenstände auch aus den gleichen Materialien, z.B. Kunststoffzahnbürsten, Videokassetten, CDs, DVDs oder Einwegrasierer gehören nicht in den gelben Sack.

Gelbe Säcke bekommt man kostenlos von den Fahrern unserer Entsorgungsfahrzeuge, an unseren Wertstoffhöfen und der Zentraldeponie Heinde, in den Gemeindeverwaltungen, unserer Geschäftsstelle in Großdüngen und unserem Servicecenter in Hildesheim.

Containerdienst

Container

Eine unserer zusätzlichen Dienstleistungen ist der Containerdienst für private Haushalte und Gewerbe.

Sie können wählen zwischen Containern mit 7,5, 10, 12, 18, 25 und 32 m³.
Die Containergestellung inklusive An- und Abfahrt beträgt 115,00 Euro (Stellzeit eine Woche) zuzüglich der jeweiligen Entsorgungskosten der Abfallart. Bei regelmäßigem Containerwechsel (mindestens 14-täglich) kann eine Sonderpauschale von 83,00 Euro ab dem dritten Behälter berechnet werden.

Dazuzurechnen ist die jeweilige Entsorgungsgebühr zum Beispiel für:
126,50 Euro*/t für Abfälle zur Vorbehandlung
80,00 Euro*/t für Abfälle zur Kompostierung

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel.: 05064 | 905 - 14.
Die Container können Sie direkt über das Container-Bestellformular hier auf der Webseite bestellen.

*Mehrwertsteuer wird nicht berechnet.

Behälter / Maße / Größen

lei_masse60

Abfalltonne für 40 / 60 / 80 L

lei_masse120

Abfalltonne für 120 L

lei_masse240

Abfalltonne für 240 L

lei_masse770

Großbehälter für 770 L

lei_masse1100

Großbehälter für 1.100 L

Größen:

Restmüll

30/40 Liter max. 1 Pers. im Haushalt
60/80 Liter max. 2 Pers. im Haushalt
120 Liter max. 3-4 Pers. im Haushalt
240 Liter, 770 Liter, 1.100 Liter

Bestellen

Biomüll

40 Liter, 80 Liter, 
120 Liter, 240 Liter,
770 Liter, 1.100 Liter

Bestellen

Papiermüll

240 Liter, 1100 Liter

Bestellen

Gebühren und Entgelte auf einen Blick

Zusatzinformation

Roter Restabfallsack (40 l) als Ergänzung zur Restmülltonne: je Sack 2,50 €
Papiersack (40 l) als Ergänzung zur Biotonne: je Sack 2,50 €

BehältervolumenAbfuhrhäufigkeitGebühr Restmülltonne (€)Gebühr Biotonne (€)
pro Monatpro Jahrpro Monatpro Jahr
30 l14-täglich
3,5042,00--
4-wöchentlich2,1525,80--
40 l14-täglich4,4052,803,7044,40
4-wöchentlich2,6031,20--
60 l14-täglich6,1073,20--
4-wöchentlich3,4541,40--
80 l14-täglich7,9094,806,8081,60
4-wöchentlich4,3552,20--
90 l14-täglich8,80105,60--
4-wöchentlich4,8057,60--
120 l14-täglich11,50138,009,80117,60
4-wöchentlich6,15 73,80--
240 l14-täglich22,10265,2019,10229,20
4-wöchentlich11,45137,40--
wöchentlich43,40520,80--
770 l14-täglich69,20830,4059,80717,60
4-wöchentlich35,00420,00--
wöchentlich137,601.651,20--
1.100 l14-täglich98,601.183,2085,201.022,40
4-wöchentlich49,70 596,40--
wöchentlich 196,402.356,80--

 

Anträge / Bestellungen

Call Now Button