Was ist „Food-Waste“ und was kann ich dagegen tun?

Food-Waste heißt übersetzt „Essensverschwendung“.
Laut einer WWF Studie landen allein in Deutschland rund 18,4 Millionen Tonnen an Nahrungsmittel in unseren Mülltonnen.Diese Verschwendung ist weder nachhaltig noch gut für den Geldbeutel!

Wie aber kann ich Food-Waste vermeiden? Hier 5 einfache Tipps:

25 Jahre ZAH – und wir haben richtig schön gefeiert!

ie Sonne scheint, Kinderlachen, fröhliche Gesichter überall wo man hinschaut. So startete um 10:00 Uhr unsere Party und das blieb so bis Dick und Durstig den letzten Ton spät abends gespielt hatten. Natürlich waren da die Kleinen längst im Bett!

Familien, manchmal beladen mit Schnäppchen vom Kinderflohmarkt, flanierten über unser Betriebsgelände, gönnten sich hier und da eine kleine Leckerei oder eine Erfrischung und besuchten die zahlreichen Attraktionen für die Jungmannschaft.

Gar nicht dick, aber manchmal sehr durstig!

Dick und Durstig, die Partylöwen aus dem hannoverschen Raum, bereiten ab 20 Uhr den krönenden Abschluss unserer Jubiläumsveranstaltung am 21. September.
 
Die bundesweit bekannte Knaller-Partyband verspricht auf jeden Fall gute Laune und ein fetziges Programm, das in die Beine geht: von aktuellen Popsongs über Hits aus der Schlagerwelt und volkstümlichen Titeln aus dem Alpenraum.

Kommt alle nach Groß Düngen, der Capt’n legt an!

Wir feiern am 21. September 2019 unser 25-jähriges Jubiläum mit einem Programm für Jung und Alt. Ab 10:00 Uhr geht es los und ein Höhepunkt ist der allseits bekannte Capt’n Dirk Fröhlich mit seinen rockenden Matrosinnen und Matrosen. Sie heizen von 18:00 bis 20:00 h so richtig ein.
Ob jazzige Harmonien, Blues-Grooves, Glenn Miller Klassiker oder Swing-Arrangements von John Berry – die jungen Musiker der Jahrgänge 7 bis 13 spielen ihre Instrumente voller Begeisterung – ein richtiger Ohrenschmaus!

Voller Sound aus Braunschweig: Brackes Big Band

Auf unserer Jubiläumsfeier „25 Jahre ZAH“ vom 21. September heizt am Nachmittag die Bigband der Wilhelm-Bracke-Gesamtschule in Braunschweig so richtig ein.

Ob jazzige Harmonien, Blues-Grooves, Glenn Miller Klassiker oder Swing-Arrangements von John Berry – die jungen Musiker der Jahrgänge 7 bis 13 spielen ihre Instrumente voller Begeisterung – ein richtiger Ohrenschmaus!

Das ZAH/SEHi-Servicebüro in Hildesheim – ein voller Erfolg!

Der Hildesheimer Dienstleister für die Abwasserentsorgung (SEHI) und wir (ZAH) hatten uns zusammengetan, um unsere Servicekräfte im Sinne der Kunden zu bündeln. Seit Juni 2015 besteht nun schon unser gemeinsame Servicebüro in der Almsstraße 27 (Sparkassengebäude) in Hildesheim und wir sind nach wie vor überzeugt, dass es eine richtige Entscheidung war: Denn das Kundenbüro wird ausgesprochen gut angenommen.

Heißer Sommertipp: Wie gehe ich mit der Biotonne um

Die Biotonne wird in der heißen Jahreszeit zu einem meist übel riechenden und ekligen Problem: Heerscharen von Fliegenmaden quillen aus der Tonne hervor. Was kann man dagegen tun? Vögel freuen sich zwar über die fette Madenbeute, aber das funktioniert nur, wenn die Tonne draußen steht. Ein weiterer Nachteil ist, die gefiederten Gesellen verrichten ihre Notdurft auf der Tonne und im Umkreis. Und außerdem ist damit das Geruchsproblem auch nicht beseitigt.
Trotzdem können Sie das alljährliche Problem zumindest eindämmen. Wir haben hier einige hilfreiche Tipps zusammengestellt:
Call Now Button